HDCopy

HDCopy b 2.05.02

Erstellt identische Kopien von Festplatten

Mit HDCopy erzeugt man 1:1-Kopien von beliebigen Festplatten. Selbst fertige Systemkonfigurationen kopiert man mit der Shareware zwischen SCSI-, IDE-, S-ATA oder RAID-Festplatten hin und her. Ganze Beschreibung lesen

Brauchbar
5

Mit HDCopy erzeugt man 1:1-Kopien von beliebigen Festplatten. Selbst fertige Systemkonfigurationen kopiert man mit der Shareware zwischen SCSI-, IDE-, S-ATA oder RAID-Festplatten hin und her.

Darüber hinaus erstellt HDCopy bei Bedarf Backups des kompletten Inhalts einer Festplatte und legt die Daten in einer Sicherungsdatei ab. Dabei übernimmt das Programm alle Einstellungen, Daten und Programme. Die Sicherungsdatei der Festplatte stellt man bei Bedarf jederzeit wieder her.

FazitHDCopy eignet sich in erster Linie als nützlicher Helfer beim Umzug auf eine neue Festplatte. Wer etwa einen neuen Rechner kauft, aber aus Zeitgründen nicht das komplette System neu installieren möchte, wird HDCopy zu schätzen wissen.

HDCopy

Download

HDCopy b 2.05.02